WM 2014 – FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

WM 2014 in Brasilien: Anstoßzeiten und Zeitverschiebung

Der FIFA World Cup, wie die WM 2014 auf Englisch heißt, findet vom 12. Juni bis zum 13. Juli in Brasilien statt. Insgesamt werden im Rahmen des gesamten Turniers 64 Fußballspiele an 12 Spielorten ausgetragen.

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur WM: Die Zeitverschiebung zu Brasilien, die Anstoßzeiten der verschiedenen Spielorte und Zeitzonen sowie einen Überblick der Spiele der Deutschen Nationalmannschaft.

Inhaltsverzeichnis: Überblick zur WM in Brasilien

  1. Eröffnungsspiel
  2. Finale
  3. Zeitverschiebung
  4. Anstoßzeiten: Brasilien und Deutschland im Vergleich
  5. Spiele der Deutschen Nationalmannschaft
  6. Deutschland im WM-Finale
  7. Spielorte
  8. Übertragung der Fußball WM 2014 im Fernsehen
  9. Weltmeister: Rangliste bzw. ewige Tabelle

Eröffnungsspiel

Donnerstag, 12. Juni 2014
17:00 Uhr (Brasilien) bzw. 22:00 Uhr in Deutschland

Finale

WM Finale 2014 Deutschland gegen ArgentinienDeutschland-Anpfiff WM Finale Brasilien UhrzeitArgentinien
Sonntag, 13. Juli 2014
um 21:00 Uhr (Deutschland)

bzw. 16:00 Uhr in Brasilien.

Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Brasilien beträgt im Sommer 2014 5 Stunden, da in Deutschland zu dem Zeitpunkt die Sommerzeit (MESZ) und in Brasilien die Normalzeit (BRT) gilt. Um dann also eine Anstoßzeit in Brasilien auf die Uhrzeit in Deutschland zu übertragen, muss man 5 Stunden addieren. Beispiel: Anstoßzeit 17 Uhr in Brasilien = 22 Uhr in Deutschland.

Eine Ausnahme bilden die beiden Spielorte Manaus und Cuiabá, die sich in einer anderen Zeitzone befinden und 6 Stunden zurück sind.

Anstoßzeiten: Brasilien und Deutschland im Vergleich

Der folgenden Tabelle können Sie die Anstoßzeiten der Spiele sowohl für Brasilien als auch direkt umgerechnet für Deutschland entnehmen.

Spiel WM 2014 Anstoßzeiten in Deutschland Deutschland (MESZ) Weltmeisterschaft: Uhrzeit Spielbeginn in Brasilien Uhrzeit in Brasilien (BRT)
Eröffnungsspiel 22 00 Uhr 17 00 Uhr
Vorrunde 18 00 Uhr 13 00 Uhr
22 00 Uhr 16 00 Uhr (Manaus oder Cuiabá)
21 00 Uhr 16 00 Uhr (Alle anderen Spielorte)
22 00 Uhr 17 00 Uhr
00 00 Uhr 18 00 Uhr (nur in Manaus oder Cuiabá)
00 00 Uhr 19 00 Uhr
03 00 Uhr 22 00 Uhr
Achtelfinale 18 00 Uhr 13 00 Uhr
22 00 Uhr 17 00 Uhr
Viertelfinale 17 00 Uhr 13 00 Uhr
22 00 Uhr 17 00 Uhr
Halbfinale 22 00 Uhr 17 00 Uhr
Spiel um Platz 3 22 00 Uhr 17 00 Uhr
Finale 21 00 Uhr 16 00 Uhr

Wie spät bzw. wie viel Uhr ist es?

Aktuelle Uhrzeit / Ortszeit
Rio de Janeiro, Brasilien

Wie spät bzw. wie viel Uhr ist es?

Aktuelle Uhrzeit / Ortszeit
Deutschland

Anstoß Spiele Deutschland Spiele der Deutschen Nationalmannschaft

Runde Gegner Spielort Datum TV-Sender Spielbeginn der Spiele der Deutschen Nationalmannschaft in Deutschland Uhrzeit in Deutschland Zeit: Anpfiff der Fußballspiele in Brasilien Uhrzeit in Brasilien
1. Gruppenspiel 1. Gruppenspiel der Vorrunde: Deutschland gegen Portugal in SalvadorPortugal Salvador Mo., 16. Juni 2014 ARD 18 00 Uhr 13 00 Uhr
2. Gruppenspiel 2. Gruppenspiel der Vorrunde: Deutschland gegen Ghana in FortalezaGhana Fortaleza Sa., 21. Juni 2014 ARD 21 00 Uhr 16 00 Uhr
3. Gruppenspiel 3. Gruppenspiel der Vorrunde: Deutschland gegen USA in RecifeUSA Recife Do., 26. Juni 2014 ZDF 18 00 Uhr 13 00 Uhr
Achtelfinale Achtelfinale in Brasilien: Deutschland gegen Algerien in Porto AlegreAlgerien Porto Alegre Mo., 30. Juni 2014 ZDF 22 00 Uhr 17 00 Uhr
Viertelfinale Viertelfinale: Deutschland gegen Frankreich im Estádio Maracanã in Rio de JaneiroFrankreich Rio de Janeiro Fr., 04. Juli 2014 ARD 18 00 Uhr 13 00 Uhr
Halbfinale Halbfinale der Deutschen Nationalmannschaft gegen die brasilianische Fußballnationalmannschaft (Seleção) im Estádio Mineirão, Belo HorizonteBrasilien Belo Horizonte Di., 08. Juli 2014 ZDF 22 00 Uhr 17 00 Uhr

Deutschland im WM-Finale

Gegner Spielort Datum TV-Sender Deutsche Uhrzeit: Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ Uhrzeit in Deutschland Uhrzeit in Brasilien: Anpfiff Finale Uhrzeit in Brasilien
Finale Deutschland im WM-FinaleArgentinien Rio de Janeiro So., 13. Juli 2014 ARD 21 00 Uhr 16 00 Uhr

Spielorte der WM in Brasilien

Die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 finden in insgesamt 12 Städten in Brasilien statt.

Ort Stadion Kapazität (Zuschauer)
Belo Horizonte Mineirão 62.547
Brasília Estádio Nacional de Brasília 68.009
Cuiabá Arena Pantanal 42.968
Curitiba Arena da Baixada 41.456
Fortaleza Castelão 64.846
Manaus Arena da Amazônia 42.374
Natal Estádio das Dunas 42.086
Porto Alegre Estádio Beira-Rio 48.849
Recife Arena Pernambuco 42.849
Rio de Janeiro Maracanã 73.531
Salvador da Bahia Arena Fonte Nova 48.747
São Paulo Arena de São Paulo 65.807

Übertragung der Fußball WM 2014 im Fernsehen

Ab Mitte Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und wird die deutschen Fans wieder zu den verschiedenen Empfangsmöglichkeiten führen. Vom Public Viewing über den gemeinsamen Nachmittag für den Fußball bei einer saftigen Ladung Grillgut - wichtig ist vor allem der Empfang. In Deutschland sind die Möglichkeiten für die Übertragung vielfältig. Und das betrifft nicht nur die deutsche Nationalmannschaft.

Die verschiedenen Spiele in Fernsehen und Internet

Ein großer Vorteil für die Übertragung der WM 2014 liegt in den Sendezeiten. Da sich viele Spiele in die Zeiten zwischen 18:00 und 21:00 Uhr schieben, wird das normale Programm der Sender beinahe nicht davon betroffen sein. Daher haben sich auch ARD und ZDF die entsprechenden Rechte für die Übertragung der Spiele bei der Weltmeisterschaft gesichert.

Nur öffentlich-rechtliche Sender übertragen WM-Spiele

Das erste Mal seit der WM 2002 wird es daher auch keine Übertragungen bei RTL oder bei dem Pay-TV Sender Sky geben. Die Spiele der deutschen Nationalelf werden dabei zwischen ARD und ZDF aufgeteilt.

Auch die anderen Spiele sind für echte Fans natürlich von Interesse. Mit einem normalen Kabelanschluss oder Satellit sollte daher jedes wichtige Spiel - neben Deutschland sind hier etwa Spanien, England oder Brasilien entsprechend eingestuft - über den Fernseher empfangen werden können. Ob und wie die beiden öffentlich-rechtlichen Sender die restlichen Spiele zu diesem Turnier übertragen werden, ist noch nicht ganz gesichert. Bei einigen Spielen darf man aber sicher sein, dass die Spiele etwa wieder zu den Spartensendern wie EinsFestival ausgelagert werden.

WM 2014 in Braslien auch kostenlos im Stream über die Mediatheken von ARD und ZDF

Auch der Empfang über den Stream im Internet wird wieder möglich sein. Über die jeweiligen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender werden alle Spiele, die auch live im Fernsehen zu sehen sein werden, gestreamt.

So sollte dem angenehmen Nachmittag oder Abend mit einem Spiel zur WM nichts mehr im Weg stehen.

Weltmeister: Rangliste bzw. ewige Tabelle

Die folgende Tabelle enthält alle bisherigen Weltmeister, sortiert nach der Anzahl der gewonnenen Weltmeisterschaften bzw. Titel.

Platz Land Anzahl der Titel Jahr(e)
1. Weltmeister: BrasilienBrasilien 5 1958, 1962, 1970, 1994, 2002
2. Weltmeister: ItalienItalien 4 1934, 1938, 1982, 2006
3. Weltmeister: DeutschlandDeutschland 3 1954, 1974, 1990
4. Weltmeister: ArgentinienArgentinien 2 1978, 1986
5. Weltmeister: UruguayUruguay 2 1930, 1950
6. Weltmeister: FrankreichFrankreich 1 1998
7. Weltmeister: EnglandEngland 1 1966
8. Weltmeister: SpanienSpanien 1 2010

Die erste Fußball-Weltmeisterschaft wurde im Jahre 1930 in Uruguay ausgetragen.

Aktuelle Tag-Nacht-Linie auf der Erde