EM: Fußball-Europameisterschaft 2021 (UEFA EURO 2020) Europa & Asien

Wann findet die EM 2021 statt?

11. Juni - 11. Juli 2021

Die UEFA Euro 2020 bzw. EM 2021 findet vom 11. Juni bis zum 11. Juli 2020 in Europa und Asien statt. Es treten 24 Nationalmannschaften in insgesamt 51 Spielen gegeneinander an. Das Finale, in dem der neue Europameister ermittelt wird, wird am Sonntag, den 11. Juli um 20:00 Uhr Ortszeit in London ausgetragen.

Die 16. Austragung des Wettbewerbs stellt zugleich das Jubiläum des 60-jährigen Bestehens der Europameisterschaft dar. Zu diesem Jubiläum wird die EM einmalig als besondere Form europaweit ausgetragen, statt nur in einem oder zwei Ländern.

Spielorte der Europameisterschaft 2021

Die Spiele der UEFA EURO 2020 finden in insgesamt 11 europäischen Städten und einer asiatischen Stadt statt.

London

Wembley-Stadium
90.000 Zuschauer

Ortszeit

Rome

Stadio Olimpico
72.000 Zuschauer

Ortszeit

Baku

Olympic Stadium
70.000 Zuschauer

Ortszeit

München

Allianz Arena
70.000 Zuschauer

Ortszeit

Saint Petersburg

Krestowski Stadium
70.000 Zuschauer

Ortszeit

Budapest

Puskás Aréna
67.000 Zuschauer

Ortszeit

Amsterdam

Johan-Cruyff-Arena
55.000 Zuschauer

Ortszeit

Bukarest

Arena Nationala
55.000 Zuschauer

Ortszeit

Glasgow

Hampden Park
52.000 Zuschauer

Ortszeit

Dublin

Aviva Stadium
52.000 Zuschauer

Ortszeit

Bilbao

San Mamés
50.000 Zuschauer

Ortszeit

Kopenhagen

Parken Stadium
38.000 Zuschauer

Ortszeit

Gruppenphase und Finale

In allen Städten werden jeweils drei Gruppenspiele und je ein Achtel-oder Viertelfinale stattfinden. In London werden zusätzlich beide Halbfinalspiele und das Finale ausgetragen. Alle Spiele der EM 2021 werden auf den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern Das Erste und ZDF übertragen.